Kunst & Technik auf Rädern | Eile mit Feile

BEWEGUNG MACHT MEHR SPAß ALS KEINE BEWEGUNG | Kunst+Technik


Richard Grundschule | Berlin Neukölln

Hermann Gmeiner Schule | Berlin Lichtenberg (im Prozess)

Ernst Ludwig Heim GS | Berlin Spandau (im Prozess)


ein Kunst & Technik-Projekt
von Christian Bilger und Julia Ziegler
September 2020 - Februar 2020

geförderet durch Mittel des:
projektfonds kulturelle bildung berlin
FS2 Plus


EILE MIT FEILE an Grundschulen in Neukölln, Lichtenberg und Spandau!

KUNST UND TECHNIK AUF RÄDERN #2

Verschiedene Schulen, verschiedene Themen. Wir passen unsere Projekte thematisch den Wünschen der Schule, den Schüler*innen und dem aktuell behandelten Stoff an.
An der Richard GS in Neukölln war es der "Wetterbericht". Es entstanden wirbelnde Geräte mit vielen dynamischen Blitzen, Wolkenzügen und spiralisierten Tornados.
Wetter macht auch Spaß. Egal welches. Pfützen, Wolken, Wind, Sonne und Schnee. Was sind die Zutaten für Wetter?
Wir werden altersgemäß einige physikalische Vorgänge erklären, aber in erster Linie sinnlich und künstlerisch vorgehen. Man nehme: Wolken, Trommeln, einen Blitz - Tropfen, Sonnenstrahlen und die Farben des Regenbogens…Tropfen in großen Mengen, Schneesterne. Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Bei den größeren (5. und 6. Klasse) der Hermann Gmeiner GS in Lichtenberg ging es um Schrift. Das Schreiben als Kulturtechnik begegnet uns auch und gerade im digitalen Zeitalter im Alltag an allen Ecken. Wir schreiben oft per Tastendruck – das eigene Ausformen der Buchstaben spielt keine Rolle, man kann sich aber aus einer Liste von Schriften mühelos eine aussuchen, die gefällt. Wir machen es uns dagegen richtig schwer: statt mit dem Stift schreiben wir mit der Säge, geben den Buchstaben Körper und Volumen, denken über Form und Gestaltung und den Charakter der "characters" nach.

Bei den Kleineren (3. Klasse) ist das Thema "Wunderhaus". Was braucht ein Wunderhaus? ...eine selbstreinigende Badewanne, eine Massagebank? Die Kinder werden Funktionen erfinden und in ihre Häuser einbauen. Diese kleine Stadt hat es in sich – Vorsicht, alles könnte in Bewegung geraten!
Hier sind wir Corona bedingt noch im Prozess, bzw.warten auf die Möglichkeit der Fortführung des Projektes.

Ebenso ist es mit der Ernst Ludwig Heim GS in Spandau, wo sich die Kinder ebenfalls mit dem Thema Schrift auseinander setzen werden.